Home
-- Kosten
-- News
Häuser
•  Bungalows
  ◦      bis 115 qm
◦     115-140 qm
◦     über 140 qm
•  1,5 Geschosse
◦      bis 120 qm
◦     120-130 qm
◦     130-145 qm
◦     145-155 qm
◦     155-170 qm
◦     über 170 qm
•  2 Geschosse
  ◦      bis 125 qm
◦     125-150 qm
◦     über 150 qm
•  Doppelhäuser
-- Impressum

 

Aktion

 

 

 

Aktion – Qualität kostengünstig


In den heutigen Zeiten sind viele Menschen unsicher, was die Zukunft bringt. Einer Bankkrise folgt die nächste, die Rentenhöhe reicht später meistens nur für das Notwendigste. Ein eigenes Haus kann als eine gute Altersvorsorge betrachtet werden. Die meisten Hausbesitzer bleiben in den eigenen vier Wänden lebenslang, genießen im Alter ihr eigenes Zuhause und brauchen sich wegen einer Mieteerhöhung keine Sorgen zu machen, weil sie keine Miete bezahlen müssen. Viele Bauherren entscheiden sich für ein Fertighaus. Die Tatsache, dass die Fertighäuser aus besten Materialien hergestellt sind und man ein Haus von höchster Qualität preiswert bekommen kann überzeugt immer mehr Menschen. Unsere Fertighäuser sind in Punkto Energieeffizienz als Niedrigenergiehäuser nach den neuesten deutschen Energierichtlinien gefertigt und bieten einen wunderbaren Raumklima.
Ein Fertighaus wird aus einzelnen Elementen zusammen montiert. Eine spezielle Technologie ermöglicht in einer Produktionshalle die Teile eines Wunschhauses vorzufertigen. Die Elemente werden maschinell, per Computer gesteuert, genau nach den Plänen hergestellt und später von der Firma auf dem Grundstück zusammen gebaut. Vorher muss schon eine Fundamentplatte oder ein Keller da fertig sein. Unsere Fertighäuser aus Polen sind preiswerter, weil die verschiedenen Elemente von den gleichen Hausmodellen parallel produziert werden können. Die fertigen Wände, schon mit Fenster und den Türen, werden mit den LKWs auf die Baustelle transportiert und hier von den Facharbeitern aufgebaut. Die Montage eines Fertighauses dauert 1-2 Tage. Die einzelnen Elemente sind im Werk sehr genau nach den Plänen hergestellt, weil beim Aufbau alles auf Millimeter genau stimmen und zusammen passen muss. Die Arbeiten innen dauern ein paar Wochen. Danach kann man nur die Lampen aufhängen und die Möbel bringen. Ein Bauherr kann sich für das Kaufen eines typischen Fertighauses, so wie im Prospekt steht, entscheiden oder das Haus nach eigenen Vorstellungen ändern. Es ist auch meistens möglich das individuell geplante Haus als ein Fertighaus zu bauen. Bei der großen Auswahl an verschiedenen Modellen kann ein Bauherr ein Haus nach eigenem Geschmack problemlos finden. Das breite Angebotsspektrum bietet traditionelle und moderne Häusertypen.

Fertighäuser sind Niedrigenergiehäuser und erfüllen die aktuellen, strengen, deutschen Energierichtlinien, die seit dem Jahr 2002 für den Bau eines jeden Hauses gelten.
Die hervorragende Dämmung und die Baumaterialien von höchster Qualität garantieren angenehmes Wohnen. Die kurze Zeit der Fertigstellung des Eigenheimes begeistert die Hausbesitzer. Im Gegenteil zu einem Massivbau ist unser Fertighaus nach abgeschlossenen Innenarbeiten trocken und einzugfertig. Ein massives Bauwerk muss oft monatelang trocknen, besonders wenn es in der kalter und nasser Zeitperiode gebaut wurde.
Fertighaus aus Polen ist immer populärer in Deutschland. Jedes Jahr werden hier Hunderte davon gebaut. Um sich ein Bild von so einem Heim zu machen, ist es sinnvoll ein Musterhaus anzuschauen und bei einer Montage auf der Baustelle dabei zu sein. Ein Beratungsgespräch kann helfen alle Fragen und Unsicherheiten zu klären.
 

 

 

Hausideen - Vertrieb für Fertighäuser  |  info@hausideen.eu