Home
-- Kosten
-- News
Häuser
•  Bungalows
  ◦      bis 115 qm
◦     115-140 qm
◦     über 140 qm
•  1,5 Geschosse
◦      bis 120 qm
◦     120-130 qm
◦     130-145 qm
◦     145-155 qm
◦     155-170 qm
Hausi 157
Hausi 160
Hausi 162
Hausi 165
Hausi 167
Hausi 170
◦     über 170 qm
•  2 Geschosse
  ◦      bis 125 qm
◦     125-150 qm
◦     über 150 qm
•  Doppelhäuser
-- Impressum

 

Diese Seite befindet sich in Umbau !

 

 
 

 

Der Fertighaus-Hausbau in Perfektion

 

Wenn Sie in diesem Schlafzimmer morgens aufwachen, erwartet Sie dort eine wunderschöne Naturerscheinung. Eine vollständig verglaste Wand gibt den Blick nach draußen frei. Die Sonne durchflutet den Raum und lässt den Tag grüssen. Solcher Hausbau erlaubt den Tag so anzufangen, dass das Leben in solchem Fertighaus richtig Spaß macht. Gehen Sie dann wie jeden Morgen auf das komfortable Bad und anschließend am Frühstückstresen in der offenen Küche von wo aus der Blick durch das licht durchflutete Wohnzimmer in den Garten schweifen kann.

 

Unabhängigkeit und Geräumigkeit für die ganze Familie mit einem Stückchen Grün, das alles soll ein Einfamilienhaus bieten. So wird der Hausbau in Angriff genommen und dabei stellt das Fertighaus eine bevorzugte Bauweise dar, da so das Einfamilienhaus in kürzester Zeit realisiert werden kann. Das diese Art Hausbau nur eine kurze Baustellenzeit benötigt, liegt an den vorgefertigten Bauteilen aus dem Werk des Herstellers. Dabei gibt es unter den Fertighäusern auch Massivhäuser oder Fertigbauelemente, die bereits die Elektrik oder die Wasseranschlüsse ab Werk beinhalten. Die Vielfalt der angebotenen Haustypen der verschiedenen Fertighausanbieter ist so groß, dass kein Traumhaus ungebaut bleibt. So gibt es Fertighäuser im Stil eines Landhauses oder einer Stadtvilla, im klassischen Stil oder in einem modernen Architekturstil, selbst repräsentative Villen oder Winkelhäuser lassen sich verwirklichen. Teilweise kann für den Hausbau aus Grundtypen oder Varianten gewählt oder individuelle Entwürfe realisiert werden. Dabei unterscheiden sich diese einzelnen Häuser in ihren Kosten für Planung, Grundstück, Bau, Baunebenkosten und Innenausbau.

 

Da das Einfamilienhaus das neue Domizil der ganzen Familie werden soll, sollten auch die individuellen Raumwünsche, wie Einbauschränke, begehbare Kleiderschränke, Gästezimmer oder ein geräumiges Badezimmer und die verschiedenen Bauformen, wie Vorhandensein oder Größe eines Kellers, Erker, Wintergarten oder ein überdachter Eingang, bei der Hausauswahl berücksichtigt sowie bei der Planung und der Durchführung umgesetzt werden. Mit der Zeit werden sich die Wohnansprüche aber ändern. So sollte bereits beim Hausbau auf spätere Aus- oder Umbaumöglichkeiten geachtet werden. Um die eigenen Vorstellungen zu konkretisieren, sollten Musterhäuser besichtigt werden, damit erhält man einen Eindruck von Konstruktion, Details und Wohnqualität des Haustyps in Relation zu den Kosten.

 

Auch für Behinderte, wie Rollstuhlfahrer, gibt es spezielle Lösungen im Hausbau. Trotz der barrierefreien Bauweise mit stufenlosem Eingang, höhenverstellbarer Küche und breiten Türen sind die Kosten für so ein Einfamilienhaus mit anderen Fertighäusern vergleichbar. Darüber hinaus erfüllen einige Fertighäuser besondere Anforderungen, wie Leben auf einer Ebene, Wohnen und Arbeiten mit getrennten Eingängen im eigenen Haus, familienfreundliches Wohnen mit Platz für mehrere Kinder oder Generationen oder eine separate Einliegerwohnung für Familienangehörige oder zur Untermiete. Des Weiteren gibt es ein- oder mehrgeschossige Häuser mit ausgebautem Dachgeschoss oder einem für einen späteren Ausbau vorbereiteten Dachgeschoss, Fertighäuser in freistehender Bungalowbauweise oder als Reihen- oder Doppelhaus.

 

Der Hausbau kann dabei komplett vom Fertighausanbieter durchgeführt oder als Ausbau- oder Selbstbauhaus gewählt werden. Diese Ausbaustufen unterscheiden sich nicht nur im Umfang der selbst erbrachten Leistung, die von keiner Eigenleistung bei einem schlüsselfertigen Hausbau inklusive Innenausbau und Installationsarbeiten bis zu enormen Eigenleistungen oder Beauftragungen von Drittanbietern reichen kann, sondern auch durch die entstehenden Kosten. Egal, für welche Ausbaustufe man sich entscheidet, das Fertighaus wird bis ins letzte Detail individuell geplant und umgesetzt.

 

 

Hausideen - Vertrieb für Fertighäuser  |  info@hausideen.eu